Das Prättigau ist ein richtiges Mountain-Bike-Paradies, und Pany/St.Antönien liegt mittendrin! Die Auswahl an Touren unterschiedlicher Länge und in jeder Schwierigkeitskategorie sucht ihresgleichen. Direkt von Pany starten die beiden ausgeschilderten Rundtouren

323 Alp Valpun (Chrüz-Umrundung)
326 Bova (Rundtour Pany-St.Antönien)
333 Swiss Bike Masters Prättigau

Umleitung über die Hauptstrasse
Im Zusammenhang mit dem Neubau des Wasserkraftwerks Schanielabach wird eine Druckleitung eingebaut.Daher ist der Wander- und Bikeweg Nr. 333 ab Ausserascherina im Gebiet Frösch für jeglichen Verkehr ab Montag, 30. April 2018 bis und mit Mai 2019 gesperrt. Eine Umleitung über die Hauptstrasse ist signalisiert. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Auch der direkte Einstieg auf die berühmte Superroute Nr. 333 des Swiss Bike Masters ist von Pany oder St.Antönien aus möglich. Daneben warten eine grosse Auswahl von lohnenden Bergstrecken, Alpstrassen, individuellen Rundtouren auf Fitte und Erlebnishungrige.

Postauto und Rhätische Bahn transportieren Velos und verhelfen zu noch grösseren Touren. Und wer schon immer mal ein E-Bike testen wollte: Das ist genau das Richtige am Prättigauer Südhang! Dank der sonnigen Hanglage dauert die Mountain-Bike-Saison bei uns mindestens von März bis November! Zahlreiche Wanderwege und Singletrails sind ideal geeignet; es gilt selbstverständlich stets Trail-Toleranz allen Fussgängern gegenüber.


Links & Downloads

Bike App
Bike-Angebote Prättigau
Velomiete Velo Flütsch, Küblis