Datum: 
04.02.2018

Kaspar Flütsch jun. an den Olympischen Winterspielen in Pyeong Chang, Südkorea!

Der 32-jährige in Pany und Luzein aufgewachsene Kaspar Flütsch hat sich nach Sotschi 2014 zum zweiten mal für die Olympischen Winterspiele qualifiziert.

Seine Ski- und Snowboardkarriere hat am Skilift Pany begonnen und noch heute ist er Mitglied des Skiclubs Pany. 2002 startete er an FIS-Wettbewerben und im 2006 hatte er sein Debüt im Weltcup. Nach intensiven Trainings, zahlreichen Europacup- und Weltcuprennen hat er es an die Weltspitze geschafft. 2013 wurde Kaspar im Paralell-Riesenslalom und 2015 im Paralellslalom Schweizermeister. 2017 stand er in Bad Gastein zum zweiten mal auf dem Podest und erreichte den zweiten Platz.
Kaspar Flütsch hat seit 2009 an fünf Weltmeisterschaften teilgenommen. 2017 in Sierra Nevada wurde er im Parallelslalom Zehnter.

Wir wünschen Kaspar viel Glück und Erfolg und drücken ihm die Daumen.

www.kasparfluetsch.ch