Pany ist der ideale Ferienort für aktive und naturverbundene Familien! Die sonnige Lage, die herrliche Bergnatur ringsum, und ein attraktives Angebot für Klein und Gross lassen kaum Wünsche offen. Mit einem kleinen Ausflug – auch die „Kleine Rote“ (Rhätische Bahn) ist ein Erlebnis – liegen auch Angebote in Klosters/Davos oder Chur fast am Weg: Gwunderwald Davos, Zwergenweg Klosters, Tierpark Chur, das Eau-là-là-Familien-Erlebnisbad, und ebenso nah: das Heididorf in der Bündner Herrschaft.

Sommer

Zu unseren Perlen rechnen wir insbesondere die berühmte Panorama-Badi, die Re-Ra-Raetikon-Erlebniswelt, den 2014 erneuerten grossen Waldspielplatz, sowie den Erlebnisbauernhof Chrüzhof mit den vielen Tieren. Und natürlich gibt's rings um Pany eine Menge Spazierwege (kinderwagengängig), Entdeckungswanderungen, oder Trottinett-Abenteuer im Trotti-Mekka Prättigau.

Winter

Die Skischule Pany – spezialisiert auf den Kinderunterricht – ist eine allererste Adresse, um Skifahren oder Snowboarden zu lernen. Die Panyer Pisten bieten dazu ideales Gelände. Im Kinderland mit dem Ponylift wagen auch die Kleinsten ihre ersten Versuche im Schnee. Ringsum bietet das winterliche Pany Familien und Kindern viele Entdeckungen und kleine Abenteuer: Wanderungen durch die tiefverschneiten Märchenwälder, Schlittenfahrten auf drei schönen Strecken, Besuche bei den Tieren auf dem Bauernhof, und vieles mehr.

…und das ganze Jahr

Auch für die Kleinen ermöglichen das Heimatmuseum in Buchen oder das Nutlihüschi in Klosters einen faszinierenden Einblick ins Leben und Arbeiten der Prättigauer Bauern von früher.

 

Mittelpunkt des Familienferienorts Pany sind die Reka-Ferienwohnungen.


Links & Downloads

Reka-Ferienwohnungen Pany
Spazier- und kleine Wandervorschläge für Familien (PDF)