Re-Ra-Rätikon
Pfiifer und Granitia gehen in den Winterschlaf und freuen sich, im Frühling wieder von euch geweckt und entdeckt zu werden.

Die Rätselblätter liegen in den grünen Boxen bereit und können gelöst werden.
Neu: die Milchstrasse befindet sich beim Skilift

Das Murmeltier Pfiifer und die Gämse Granita laden dich und deine Familie auf ein Spiel- und Rätselvergnügen in die ursprüngliche Landschaft der Region Pany – St.Antönien ein und lassen dich die Bergwelt spielerisch entdecken! Unser viel besuchtes Re-Ra-Rätikon besteht aus drei Erlebniswelten:

Erlebniswanderweg Pany – St.Antönien

Auf dem herrlich in Bergwald und Felder eingefügten Erlebniswanderweg zwischen Pany und St.Antönien ist das Rätsel der Gämse Granita zu lösen. Die Figuren der fünf Spielposten sind gross, ja manchmal riesig, aber leicht zu finden sind sie nicht… Die Geschichten von Linard Bardill helfen dabei. Die herrliche Bergnatur hält viele weitere Entdeckungen und Überraschungen bereit.

Unterwegs kann grilliert werden, oder Einkehr im hübschen Wanderwegbeizli in der Gadenstätt. Gehzeit, ca. 2 Std 30 Min, mit kleinen Kindern 3 – 4 Std; inkl. Rätsel-Lösen ein Tagesausflug für die ganze Familie!

Das bardill's Wanderwegbeizli ist täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

Dorf-Spielposten in Pany

Die fünf zusätzlichen Spielposten verteilt in ganz Pany befassen sich mit den Themen Arbeit und Leben im Bergdorf. Hier gilt’s das Rätsel des Murmeltiers Pfiifer zu lösen; dazu gibt es eine Menge auszuprobieren: Kugeln durch Heubahnen flitzen lassen, den richtigen Weg finden beim grossen Milchkannenspiel, einen richtigen Heutransporter ausprobieren, und vieles mehr…

Die Dorf-Spielposten können an den Erlebniswanderweg drangehängt werden bei Ankunft in Pany, oder als kleine Dorfwanderung separat besucht werden (Rundgang ca. 1 Std 30 Min, plus Spielzeit).

Links & Downloads

www.re-ra-raetikon.ch
Übersichtsplan Re-Ra-Rätikon (PDF)
Flyer Re-Ra-Rätikon (PDF)
Prospekt Re-Ra-Rätikon (PDF)