St.Antönien ist seit vielen Jahren ein Begriff für alle, die unberührte Winternatur mitten in den tiefverschneiten Bergen suchen – hinter dem Mond links! Neben einer sagenhaften Auswahl für Schneeschuh- und Skitouren im ganzen Talkessel und seinen Seitentälern lockt aber auch der Geheimtipp Junkerlift Gross und Klein ins herrlich gelegene Walserdorf.
St.Antönien und Pany sind im Winter übrigens nicht nur durch die Kantonsstrasse miteinander verbunden (ca. 10 Min. mit Auto/Postauto), sondern auch durch einen aussichtsreichen Winterwanderweg sowie durch zwei markierte Schneeschuhtrails.

St.Antönier Winterperlen

Neben den Online-Informationen ist das gesamte Winterangebot von Pany/St.Antönien in der aktuellen Winterbroschüre zu finden, erhältlich beim Tourismusbüro, bei Ihrem Gastgeber und an verschiedenen Infopunkten im Dorf. Wer's mal einen Tag lang mondäner mag: Auch Stadt und Wintersportzentrum sind in Reichweite; in gut einer halben Stunde ist man in Davos/Klosters oder auch in Chur.

Für alle Auskünfte steht Ihnen der Ferienladen in St.Antönien gerne zur Verfügung, per E-Mail, per Telefon, oder am Tourismusschalter mitten auf dem Dorfplatz.

Winterausrüstung noch nicht vollständig? - Der Ferienladen führt ein Sortiment von Mietausrüstung von Ski/Snowboard bis zu Touren- und Sicherheitsausrüstung. Daneben empfehlen wir das nahe (in Küblis) gelegene Sportgeschäft Caprez mit seinem grossen Wintersportsortiment, Mietmaterial für jeden Geschmack, und einer Top Beratung.


Download

St.Antönien - Leben mit Lawinen (Broschüre, PDF)